Eine positive Bilanz

Wir sind es künftigen Generationen schuldig, sorgsam mit unserer Erde umzugehen. Aber wir haben nicht nur eine Verpflichtung gegenüber der Zukunft. Auch für heute ist es unsere Aufgabe, verantwortlich mit den Interessen der Gesellschaft, unserer Umgebung und unserer Mitarbeiter umzugehen. Deshalb spielen die ‚3 Ps‘ (People, Planet und Profit) auch immer eine wichtige Rolle in der Firmenpolitik von Innclose.

People: Das Wohl der Mitarbeiter

Innclose konzentriert sich auf ein sicheres und gesundes Arbeitsumfeld für seine Mitarbeiter, Auftraggeber und Subunternehmer. Wir arbeiten selbstverständlich auf Grundlage der Vorschriften der (relevanten) Gesetzgebung und besitzen das VCA-Betriebszertifikat. Außerdem haben mehrere unserer Mitarbeiter diverse SGU-Qualifikationen (Sicherheit, Gesundheit, Umweltschutz). Innclose besitzt eine aktuelle Unternehmensrisikobewertung, die von einem externen Fachmann durchgeführt wurde.

Innclose legt viel Wert auf eine offene, positive und motivierende Arbeitsatmosphäre. Unsere Mitarbeiter bekommen Eigenverantwortung, viel Freiheit und werden gefördert, um sich weiterzuentwickeln und Ausbildungen und Schulungen zu machen.

Planet: Energie und Umwelt

Umweltfreundliches Unternehmertum ist auch ein Schwerpunkt der Innclose-Firmenpolitik. Wir setzen uns dafür ein, eventuelle negative Auswirkungen unserer Betriebsaktivitäten auf die Umwelt soweit wie möglich zu beschränken.

Innclose liefert Lösungen, die bei seinen Kunden zu einem besseren Lebensumfeld führen. Durch die Verwendung von u.a. mineralischer Dämmung mit einem hohen Isolationswert wird Energie gespart, Lärm reduziert, die Brandgefahr verhindert und ein sicheres Arbeitsumfeld erzeugt.

In unseren Büros und Produktionseinrichtungen werden energiesparende Elemente verwendet, z.B. Beleuchtungssensoren. Eine konstante Überwachung und die monatliche Überprüfung des Energieverbrauchs sorgen für ein ausgeprägtes Energiebewusstsein bei den Mitarbeitern.

Innclose wendet die Prinzipien des nachhaltigen Abfallmanagements an, wozu auch eine Minimierung von Abfällen und die Mülltrennung gehören. In diesem Bereich streben wir kontinuierlich eine weitere Optimierung an. Zu diesem Zweck arbeiten wir mit einem führenden Abfallentsorger im Bereich Umweltschutz und Unternehmen mit sozialer Verantwortung zusammen.

Profit: gesellschaftliche Verantwortung

Wir tun alles, um auszuschließen, dass wir mit Betrieben zusammenarbeiten, in denen es Kinderarbeit, Menschenhandel oder finanzielle Misswirtschaft gibt. Außerdem liefern wir keine Produkte, die für militärische Zwecke verwendet werden.

Innclose sponsert u.a. die Alpe d’Huzes und liefert einen aktiven und finanziellen Beitrag zur Unterstützung von benachteiligten Menschen in Indien. Auch trägt Innclose zu regionalen Aktivitäten wie Achterhoek 2020 bei.

Innclose möchte bzgl. seiner Anstrengungen im Bereich Umweltschutz und Unternehmen mit sozialer Verantwortung so transparent und offen wie möglich sein. Derzeit suchen wir nach Möglichkeiten, um unser Engagement einsichtig und messbar zu machen, z.B. über die CSR-Leistungsleiter (unternehmerische Gesellschaftsverantwortung).